µP-Quarze

Die Serie XT36C wartet mit einem Frequenzbereich von 10 bis 64 MHz auf. Das unbedrahtete SMD-Gehäuse ist kompatibel zu Reflow-Löttechniken und ausgelegt für Betriebstemperaturen von -10 bis +60 °C. Der äquivalente Serienwiderstand des neuen Bauteils liegt im Bereich 60 bis 120 Ω, abhängig von der Serienresonanzfrequenz. Die Frequenzstabilität der Familie XT36C beträgt ±100 ppm bei 25 °C, bei einer Frequenztoleranz von ±50 ppm. Der Ansteuerungspegel liegt bei maximal 100 µW bei einer maximalen Lastkapazität von 7,0 pF.

Eurodis Electronics
Tel. (01) 610 62-0
info@austria.eurodis.com
http://www.eurodis.com