Der jüngste Baustein integriert eine PCI-Bridgefunktionen mit den bereits vom µPD98501 bekannten Funktionen und erweitert den Einsatzbereich von NECs Netzwerk-Controller Familie auf Anwendungen, die auf den Austausch unterschiedlicher Daten und Signale angewiesen sind, darunter breitbandige Gateways für den Privatbereich, Kleinbetriebe und Mehrparteien Häuser / Büros sowie XDSL-Modems und -Router. Bei NEC ist die Fertgung des 100 MHz µPD98501 Netzwerk-Controllers und darauf optimierter Middleware‑Produkte für XDSL‑Daten‑ und Sprachan­wendungen im vollen Gange. Mit seiner Hochleistungs-CPU (embedded 64-bit MIPS RISC, 100 MHz VR4120A Mikroprozessor) und verschiedenen Kommunikationsports, darunter zwei 10 / 100 Ethernet Ports, einer 50 Mbps ATM-Schnittstelle und einer USB-Slaveschnittstelle, ist der neue µPD98502 auf Breitband-Zugangsanwendungen wie XDSL-Router und Voice-over-DSL (VoDSL) ausgerichtet.


Der Schlüssel zu NECs Netzwerk-Controller-Lösung ist die leistungsfähige Hardware zur Verarbeitung der hohen Datenraten in Kombination mit einer Hochleistungs-CPU mit hochentwickelter Software. Die mit 32 MHz getaktete 32-bit PCI-Bridgefunktionalität des µPD98502 unterstützt die Anbindung verschiedener Kommunikationsstandards am PCI-Bus. Die PCI-Bridge unterstützt nicht nur die Anwendung in Desktop-PC-Peripheriegeräten, sondern lässt dem Systementwickler auch freie Hand beim Anschluss unterschiedlichster LAN-Peripheriegeräte an den Bus des µPD98502. Der µPD98502 basiert auf der gleichen leistungsstarken Architektur des µPD98501 erweitert aber dessen Funktionalität.


Die Leistungsmerkmale des µPD98502:


Embedded RISC-CPU:



  • VR4120A auf MIPS-Basis

  • 128 Mips @ 100 MHz, 16 Kbyte Instruktionscache, 8 Kbyte Datencache

Direkte Schnittstelle zu 32 Mbyte SDRAM (100 MHz) und 8 Mbyte Flash-ROM


Ethernet-Controller



  • Zwei Ports mit je 10/100 Mbps Ethernet-MACs, DMAs, FI Fos

  • Entspricht den IEEE802.3, IEEE802.3u, IEEE802.3x Standards

  • 3.3 V MII-Schnittstelle

USB-Controller



  • Entspricht USB Rev. 1.1

  • Unterstützt die USB Communication Device Class

PCI-Bridge



  • Entspricht PCI Rev. 2.2

  • 32-bit / 33-MHz-Betrieb