Am 27. Juni veranstaltet die b-plus GmbH in Zusammenarbeit mit dem Innovations- und Technologie-Campus Deggendorf und dem Ostbayerischen Technologie-Transfer-Institut in Deggendorf den ersten Ostbayerischen Automationstag. Führende Firmen der Branche, wie National Instruments, Beckhoff und Edwanz präsentieren dann mit Workshop-Vorträgen, fachlichen Kurzpräsentationen und Informationsständen ihre automatisierungstechnischen Verfahren und Produkte. Die behandelten Themen reichen von Sensorik, Testsystemen und Software für die Mess- und Automatisierungstechnik über Feldbusse und Industrial Ethernet bis hin zu Embedded Control, Anlagenautomatisierung sowie Automaten. Abgerundet wird die Veranstaltung durch eine Podiumsdiskussion zum Thema „Regionales Ingenieurs-Know-How“. Für registrierte Besucher ist die Teilnahme kostenlos.