Bereits seit die Raspberry Pi Foundation im Jahr 2012 das Raspberry Pi 1 Model B launchte, arbeitet der Distributor Premier Farnell mit ihr zusammen. Derzeit verkauft er im Rahmen einer weltweiten Vereinbarung für Herstellung, Vertrieb und exklusive Anpassung pro Woche mehr als 50 000 Exemplare des Computers. Abnehmer der insgesamt zehn Millionen vertriebenen Exemplare sind die Industrie, Bastler oder auch Bildungseinrichtungen. Mehr als vier der zehn Millionen Computer wurden in Europa verkauft; allein auf Deutschland entfallen davon eine Million Stück.

Raspberry Pi

Auch das Modell 3 gehört zu den zehn Millionen verkauften Raspberry-Pi-Exemplaren des Distributors Premier Farnell. Raspberry Pi

Anlässlich der runden Absatzzahl bietet der Distributor nun eine Reihe von Vergünstigungen auf ausgewähltes Zubehör an. Dazu zählt etwa die zuletzt lancierte Anwendung Element14 Pi Desktop, welche es Usern ermöglichen soll, ihre Modelle in Desktop-Computer umzugestalten. Dass der Erfindungsgeist der Raspberry-Pi-Anwender ungebrochen ist, beweist diese Auflistung einiger besonders skuriler Raspberry-Pi-Projekte.