Mit vier Digitaloszilloskopen des taiwanesischen Herstellers Acute hat StanTronic Instruments die Produktpalette in Richtung USB-Messtechnik erweitert. Der PC dient bei diesen zweikanaligen Geräten als Bedienplattform und als Darstellungsmedium für gemessene Signale. Die Eingangsbandbreiten liegen bei 100 bzw. 200 MHz bei Abtastraten von 200 MS/s für einmal auftretende und 5 GS/s für repetierende Signale. Neben umfangreichen Triggermöglichkeiten stehen eine Vielzahl von mathematischen Funktionen sowie Ausgabemöglichkeiten der gemessenen Signale zum PC zur Verfügung. Zur Einbindung in automatisierte Abläufe werden LabVIEW-Treiber und andere Interfacetools kostenlos zur Verfügung gestellt. Zum Aufbau mehrkanaliger Konfigurationen können mehrere Geräte zusammen geschaltet werden.

575ei1109