21719.jpg

Bicker Elektronik

Fällt ein Netzteileinschub aus, übernimmt der andere ohne Unterbrechung die volle Last. Eigenschaften sind: temperaturgeregelte Lüfter, MTBF 196.000 h, Abmessungen 230 x 176 x 41,8 mm3, Wirkungsgrad 84 %, PFC, Eingang 90…264 V/47…63 Hz, Überlast- und Überspannungsschutz. Im Kurzschlussfall erfolgt die Abschaltung sämtlicher Ausgänge. Verfügbare Ausgangsspannungen sind: +3,3, +5, +12 V und -12 V, sowie Standby-Ausgang mit +5 V, der mit bis zu 2,5 A belastet werden kann.