Eurostat

Eurostat

Auf Platz zwei, mit weniger als der Hälfte des deutschen Anteils, rangieren die italienischen Kunststoffverabeiter, fast gleichauf liegt die britische Konkurrenz, direkt gefolgt von Polen. Mit etwas Abstand dahinter Frankreich. Diese fünf Länder stellen zusammen über zwei Drittel der Arbeitsplätze in der Kunststoffverarbeitung. Die Länder beziehungsweise Ländergruppen auf Platz sechs bis zehn steuern weitere zwanzig Prozent der Beschäftigten bei. Insgesamt entfallen auf die zehn kopfstärksten Länder/-gruppen über 87 Prozent der Arbeitplätze.