SVS-Vistek: Die 16-Megapixel-Kamera svs16000-GigE ist GigE-Vision-Standard konform, wenn sie einkanalig betrieben wird. Die optionale zweite Ethernet-Verbindung ist nützlich, um Geschwindigkeitseinschränkungen von 1 Gigabit zu umgehen oder die Bandbreite zu verdoppeln. Diese Eigenschaft ist sinnvoll, wenn mehr als 8 Bit benötigt werden. Die Progressive Scan-Kamera hat eine Auflösung von 4.904 x 3.280 Bildpunkten und enthält einen Interline-Transfer-CCD von Kodak (Sensordiagonale 43,3 mm). Die Kamera stellt in der Ultra High Speed-Version bis zu fünf Vollbilder/s bereit. Im variablen Partial Scan-Betrieb AOI können Teilbilder mit deutlich höherer Geschwindigkeit ausgelesen werden. Binning mit 2 x 2 Bildpunkten ist ebenso möglich. Die Steuer-Software SVCapture erlaubt es, verschiedene Kameraparameter wie freilaufend oder getriggert einzustellen. (rm)

402iee0208