Mit dem innovativen 19″-Einschubsystem Slim-Box Vario bietet Rittal im Bereich kleiner Elektronikgehäuse eine leistungsfähige Lösung, bei der sich der Kunde weder über Platz, noch über Stromversorgung und Klimatisierung Gedanken machen muss.

Die 300 Millimeter tiefen Slim-Box Vario Gehäuse sind für den Einbau von cPCI, cPCI Express, VME64x-Boards mit 3HE, 6HE konzipiert bzw. Rear I/O. Aufgrund der horizontalen Anordnung der Einschübe lässt sich auf 1, 2, 3 oder 4 HE die doppelte Anzahl von Funktionskomponenten integrieren (also 2, 4, 6 oder 8). Zwei Steckplätze pro HE stehen front- und rückseitig zur Verfügung.

Die Gehäuse beinhalten eine Busplatine für VME64x oder cPCI. Analog zur horizontalen Anordnung der Karten, sorgen DC-Lüfter in der linken Seitenwand für eine optimale Querbelüftung des Gehäuses. Dabei ist der Lüftereinschub mit Luftfilter und 12 V DC-Lüfter bereits im Lieferumfang enthalten. Je nach Höhe des Gehäuses finden drei oder sechs Lüfter Platz. Lüftereinheit und Filtermatte sind herausziehbar.

447ei0108