24-Zoll-Industriemonitor mit Vesa-Aufnahme.

24-Zoll-Industriemonitor mit Vesa-Aufnahme. Distronik

Der serienmäßig mit einem robusten Metallgehäuse und einer entspiegelten Glasschutzscheibe ausgestattete Monitor ist auch als Touchscreen-Variante in 5-Draht-Resistiv-Technologie erhältlich. Die Glasschutzscheibe dient nicht nur als Berührungsschutz des Displays, sondern schützt auch gegen Staub und Wasserspritzer. Auf der Rückseite befindet sich ein Anschluss nach Vesa-Norm 100 zur Befestigung am Schwenkarm oder Standfuß. Aufgrund der MVA-Technologie (Multi-domain Vertical Alignment) des Displays ist ein weiter Betrachtungswinkel von 178° gewährleistet. Auch mehrere Personen können den 24-Zoll-Industrie-Bildschirm von verschiedenen Positionen und Abständen aus betrachten. Das Gerät der Basic Line hat eine Full-HD-Auflösung (1920 × 1080 Bildpunkte) und eine Helligkeit von 300 cd/m2.

Die Außen-Abmessungen betragen 620 mm × 387 mm bei einer Bautiefe von 55 cm. Als Eingangssignale vom PC können VGA analog, DVI und Displayport verarbeitet werden. Für den Betrieb des 24-Zoll-Vesa-Bildschirms sind 12 VDC bei 33 W Leistungsaufnahme nötig.

Die 24-Zoll-Industrie-Anzeigeeinheiten mit Vesa-Montage eignen sich für ein breites Einsatzspektrum, wie zum Beispiel im industriellen und medizinischen Bereich, sie werden in Deutshland hergestellt haben kurze Lieferzeiten, sind langfristig verfügbar und es besteht die Möglichkeit, eine RAL-Farbe nach Wunsch auszuwählen.