Der Thermodirekt-Barcode-Drucker 2746e im Vollmetallgehäuse eignet sich besonders für Einsteiger sowie bei hohen Haltbarkeits- und Komfortanforderungen. Er enthält serielle, parallele und USB-Schnittstellen sowie eine interne Ethernet-Option, so dass die Verbindung mit fast jedem Host-System möglich ist.


Durch Hinzufügen einer optionalen Tastatur oder eines Ethernet-Adapters lässt sich eine allein stehende oder vernetzte Etikettenausgabestelle einrichten. Durch die hohe Speicherkapazität ist der Druck bis 559 mm langer und bis 102 mm breiter Etiketten möglich, ebenso von einzelnen Etiketten auf Abruf oder von kompletten Rollen auf Vorrat.


Der Drucker ist kompatibel mit vorhandenen EPL II-Standardanwendungen und hat eine Spende- sowie eine Aufrolleinrichtung.