Das ist Recoms neuer 3 W DC/DC-Wandler in kleinem SIP4-Gehäuse.

Das ist Recoms neuer 3 W DC/DC-Wandler in kleinem SIP4-Gehäuse. Recom

Untergebracht ist das Modul in einem kompakten SIP4 Gehäuse (11,5 ×10,2 ×7,6 mm), welches kaum höher ist als eine Kaffeebohne – ideal für Applikationen mit begrenztem Platzangebot. Die Wandler haben einen Wirkungsgrad von bis zu 90 % und können ohne Mindestlast betrieben werden. Durch die Vielzahl der Kombinationsmöglichkeiten der Eingangsspannungen (5 VDC, 12 VDC, 15 VDC oder 24 VDC) und Ausgangsspannungen (5 VDC, 9 VDC, 12 VDC oder 15 VDC) plus einer I/O-Isolation von wahlweise 1 kVDC, 2 kVDC oder 3 kVDC, ist diese Serie für viele industriellen Applikationen geeignet.

Die kompakten Module haben einen integrierten Eingangsfilter (nach EN55022 Class A) und kommen ohne externe Komponenten aus. Sie sind IEC/EN/UL-60950-1 zertifiziert und wie bei Recom üblich, gilt auch für diese Module die dreijährige Herstellergarantie.