30-Jahre-Jubiläum

Westfalia bietet seit rund 30 Jahren komplette Lagerlogistik an.

Der Systemanbieter für Lagerlogistik Westfalia Systemtechnik steht seit 1971 für innovative Lagertechnik. Inzwischen hat das Unternehmen 150 Mitarbeiter weltweit. In den 30 Jahren seit der Gründung konnte das Unternehmen über 200 Lagerprojekte realisieren und weitere Filialen in großbritannien, der USA, der Schweiz und den Niederlanden aufbauen. Die Unternehmensbereiche unterteilen sich in automatische Lager- und Fördertechnik, automatische Parksysteme und Apothekenlager auf. Dabei stellt die Lager- und Fördertechnik den Kernproduktbereich dar, der automatische Lagersysteme für Paletten (Satelliten-, Kompaktlager, Einzelplatzlager, Durchlauflager), Fördertechnik, Kommissionier- und Verladesysteme sowie die Steuer- und Lagerverwaltungssoftware umfasst. Gemäß dem Anspruch Komplettlösungen aus einer Hand anzubieten, reicht das Leistungsspektrum von der Logistikplanung über den Maschinenbau, die Montage und die Lagerverwaltung bis zu Servicedienstleistungen wie Wartung und Online-Support. Die Unternehmensphilosophie der Westfalia Systemtechnik lässt sich kennzeichnen durch Solidität, Innovation, Dynamik und Sicherheit. Diese Schlagworte werden greifbar in der langjährig positiven Bilanz des Unternehmens, den über 30 Patenten und Gebrauchsmustern, der breiten Kundenpräsenz und Mobilität sowie den permanenten weiterentwicklungen und umfassenden Qualitätskontrollen. Zahlreiche Referenzprojekte aus den unterschiedlicheten Branchen sprechen für die Kompetenz des Unternehmens, Lagerkonzepte kundenspezifisch umzusetzen.

WST Westfalia System
technik GmbH & Co. KG
Tel.: 0049-8161/938 324
westfalia.sued@t-online.de