Das Titanium-Efficiency-Bulk-Frontend-Netzteil DS3000TE-3 nutzt die gesamte Stromkapazität der Wechselstromverteilernetze.

Das Titanium-Efficiency-Bulk-Frontend-Netzteil DS3000TE-3 nutzt die gesamte Stromkapazität der Wechselstromverteilernetze.Artesyns

Dieses 3000-W-Netzteil nutzt die gesamte Stromkapazität der Wechselstromverteilernetze (208 bis 264 V) und ermöglicht den Systemen maximale Stromaufnahme bei minimalen Verlusten. Von der nordamerikanischen Effizienzinitiative für PC-Netzteile 80 PLUS wurde ihm ein Wirkungsgrad von mehr als 96 Prozent bei 50 Prozent Last bescheinigt. Die Netzgeräte der Serie DS3000 liefern eine Hauptausgangsspannung von 12 VDC zur Versorgung nachgelagerter DC-DC-Wandler in Systemen mit dezentraler Stromversorgungsarchitektur, und eine Standby-Spannung von 12 VDC mit einer Nennleistung von 4,5 A für Power-Management-Schaltkreise. Der Hauptausgang liefert bis zu 250 A und erfüllt alle Vorschriften für den lastfreien Betrieb. Mit den Abmessungen 105,5 x 61,5 x 282,6 mm3 lassen sich 16,2 kW in Form von sechs Geräten in ein Standard-19-Zoll-Rack installieren. Aktive Lastverteilung (Active Current Sharing) wirkt sich kostenmindernd aus, indem sie bei Parallelschaltung mehrerer Stromversorgungen für stromintensive Anwendungen zusätzliche Komponenten überflüssig macht. Sie eignen sich für den Betrieb bei Umgebungstemperaturen zwischen 10 und 40 °C.