Infineon Technologies vermeldete, dass die 32-bit-Mikrocontroller seiner AUDO-Familie von Delphi Automotive Systems für den Einsatz in neuen leistungsfähigen Powertrain-Systemen ausgewählt wurden. Delphi Automotive Systems nutzt den Infineon-Baustein TC1775 als Motormanagement-Controller für ein neues System-Design. Der TC1775 ist ein 32-bit-Mikrocontroller auf Basis der TriCore-Prozessor-Architektur und wurde speziell für die Anforderungen in modernen Kraftfahrzeugen entwickelt. Die 1998 eingeführte TriCore-Architektur kann sowohl Mikrocontroller- als auch DSP-Funktionen effizient und ist vor allem für solche Anwendungen geeignet, die eine hohe Echtzeit-Leistungsfähigkeit erfordern, wie beispielsweise im Automobilbereich oder bei industriellen Steuerungen.