3,5″ CPU Board

Advantechs PCM-9372 steht ganz im Zeichen industrieller Anwender. Die Prozessoren des Chipherstellers VIA kombinieren eine hohe CPU Leistung mit lüfterlosen Designmöglichkeiten. Dazu kommt volle x86 Kompatibilität, um mit Standard-Betriebssystemen und -Applikationssoftware arbeiten zu können. Die Prozessoren werden von VIA in 0,13 Micron Technologie gefertigt. Der Anwenderkreis umfasst Industrieapplikationen und ist auf längere Lebenszyklen ausgerichtet.
Auf der CPU Einheit mit dem kompakten 3,5 Zoll Bisquit-Formfaktor kommt wahlweise der VIA Eden mit 400 oder mit 667 MHz zum Einsatz. Darüber hinaus wird auch eine 800 MHz CPU angeboten. Bei dieser Version muss aber je nach Umgebungstemperatur der Einsatz eines Lüfters überlegt werden. Die Betriebsspannung der CPU liegt zwischen 1,05 und 1,2 V. Dadurch kann man bei der 400 MHz CPU beispielsweise mit einer Leistungsaufnahme von 3 W rechnen. Das gesamte Board würde dann etwa 10 W benötigen, was wiederum Einsparungspotential beim Netzteil mit sich bringt. Die Prozessoren verfügen über einen integrierten 128 kB L1- und 64 kB L2-Cache bei voller x86 Kompatibilität. Entsprechend den Wünschen der Industrie hat dieses CPU-Konzept auch ein hohes Maß an Peripherie-Funktion integriert und unterstützt nicht zuletzt die direkte Anbindung an ein TFT-Display.

Fortec Elektronik
Tel. (01) 867 34 92-0
info@fortec.at
http://www.fortec.at