Im Applikationshandbuch lassen sich wichtige Anwendungshinweise finden, wie die elektrische Auslegung für diverse Betriebsfälle, Ansteuerung und Schutz der Halbleiter, die thermische Auslegung und Kühlung, Hinweise zu Parallel- und Reihenschaltung, Aufbauhinweise zu optimierten Leistungslayouts hinsichtlich parasitärer Elemente oder Tipps zum Umgang mit Datenblättern und Anforderungen, die sich aus spezifischen Umweltbedingungen ergeben. Aufbau- und Verbindungstechnologien, die wesentlichen Einfluss auf Eigenschaften der Halbleitermodule und auf Grenzen im Feldeinsatz haben, werden ebenso beschrieben wie Aussagen zur Zuverlässigkeit, Lebensdauerabschätzung und zu wichtigen Prüfverfahren.

Das Applikationshandbuch Leistungshalbleiter gibt es jetzt auch in der englischen Sprache.

Das Applikationshandbuch Leistungshalbleiter gibt es jetzt auch in der englischen Sprache.Semikron

Das deutsche und englische Applikationshandbuch kann im Buchhandel unter der ISBN-Nr. 978-3-938843-56-7 (Deutsch) und unter der ISBN-Nr. 978-3-938843-66-6 (Englisch) sowie im Sindopower Leistungselektronik eCommerce-Portal unter www.sindopower.com für 9,90 EUR erworben werden.

Basierend auf dem Applikationshandbuch wurde die Wissensplattform zur Leistungselektronik unter www.leistungselektronik-wissen.de und www.powerelectronics-base.com ins Leben gerufen. Mittlerweile zählt die Wissensplattform rund 20 veröffentlichte Artikel.

„Durch den erschwinglichen Preis können viele Anwender auf dieses Wissen zugreifen“, ist Dr. Arendt Wintrich, einer der vier Autoren und Spezialist für Applikation und Simulation bei Semikron, überzeugt. Die weiteren 3 Autoren sind Dr.-Ing. Ulrich Nicolai, Semikron, Dr. techn. Werner Tursky, Semikron sowie Univ.-Prof. Dr.-Ing. Tobias Reimann, Leiter des FG Industrieelektronik der TU Ilmenau.