AOI-System TR7550 SII von TRI.

AOI-System TR7550 SII von TRI.TRI

Realisiert wird dies durch die On-the-Fly-Bildverarbeitungstechnik, bei der eine 8-MPixel-Kamera die Leiterplatte ohne das lästige Stop-and-Go-Verfahren serpentinenartig aufnimmt. Dieses spiegelt sich in der guten Bildqualität und hoher Geschwindigkeit wider. Gleichzeitig werden auftretende Vibrationen eliminiert und mechanischer Verschleiß sowie Wartungsintervalle minimiert. Mit dem Einsatz von neusten 3CCD-Kameras, gepaart mit seitlichen Winkelkameras, ist es TRI gelungen, das FOV zu vergrößern und somit eine beachtliche Inspektionsgeschwindigkeit von 100 cm²/s bei einer optischen Auflösung von 15 µm zu erzielen. Durch das Zusammenspiel von Kamera- und Lichtsystemen sowie intelligenten Algorithmen ist eine präzise und zuverlässige Inspektion in 3D möglich, auch bei Bauteilen wie 01005 und Fine-Pitch 0,3mm. Weiter verbessert wurde die Funktion Warp Compensation, die die klassische konstante und zeitintensive Laserhöhenüberwachung erübrigt. Doppeltransportbandsystem, 3-Stage-Conveyor, Barcode-Reader, OCR, OCV, Offline-Programmierstation, Reparaturstation, SPC-System sowie Coaxial-Lighting runden das System ab.