Das Vario-Line • 3D ist ein AOI-System zur vollflächigen 3D-Vermessung von Lötstellen und Bauteilen mit zusätzlicher 360-Grad-Schrägblickinspektion. Universelle und flexible Baugruppenprüfung wird repräsentiert durch das Stand-alone-AOI Basic-Line.

Das Vario-Line • 3D ist ein AOI zur vollflächigen 3D-Vermessung von Lötstellen und Bauteilen mit zusätzlicher 360-Grad-Schrägblickinspektion.

Das Vario-Line • 3D ist ein AOI zur vollflächigen 3D-Vermessung von Lötstellen und Bauteilen mit zusätzlicher 360-Grad-Schrägblickinspektion. Göpel Electronic

Das THT-Line wurde eigens entwickelt für individuell angepasste und flexible Inspektion von THT-Lötstellen und -Bauteilen. Das inline-AXI-System X-Line • 3D ermöglicht eine flächendeckende 3D-Röntgeninspektion komplexer Baugruppen. Für frühestmögliche Fehlererkennung dient das SPI-Line • 3D. Die Basis für sämtliche Prüfsysteme auf dem Weg zu Industrie 4.0 liefert Pilot-Connect und ermöglicht gleichzeitig flexibelste MES-Anbindungen. In Kombination mit Pilot-Supervisor wird zusätzlich eine zentrale Verifikation aller Inspektionsergebnisse Realität.

Das Juliet-Series 2 ist die jüngste Generation von Embedded-JTAG-Solutions-Produktionstestern. Das kompakte Auftischgerät eignet sich besonders für den Produktionstest im unteren bis mittleren Volumenbereich sowie für Reparaturen. Bei größeren Fertigungsaufgaben eignet sich der inline-Programmer Rapido RPS910, welcher zuverlässiges Programmieren und Testen im Linientakt ermöglicht. Das System wurde speziell für komplexe Baugruppen mit sehr kompakten Bauformen wie etwa BGAs entwickelt, welche nur schwierig zu erreichen sind und geringen Zeitaufwand im Testablauf erfordern.

SMT Hybrid Packaging 2017: Halle 4A, Stand 222