Der 3D-Konfigurator von Pentair kann 3D-Frontplatten online per Knopfdruck sowie CAD-Daten erzeugen.

Der 3D-Konfigurator von Pentair kann 3D-Frontplatten online per Knopfdruck sowie CAD-Daten erzeugen. Pentair

Pentair veröffentlicht einen 3D-Konfigurator für CAD-Daten, womit sich per Knopfdruck 3D-CAD-Daten, Zeichnungen, Stücklisten, Angebote und Grafiken erzeugen lassen. Für die Konfiguration der Frontplatten ist keine Registrierung notwendig. Aus einer vorkonfigurierten Frontplatte aus dem Produktkatalog oder eine individuelle Frontplatte, je nach Anforderungen, wird diese per Drag & Drop in den Konfigurationsbereich gezogen. Hier lassen sich Befestigungsmaterial, verschiedene Farben, Bedruckung oder die Größe und Position individueller oder vordefinierter Ausbrüche konfigurieren. Außerdem kann der Nutzer wählen, ob die Frontplatte fertig montiert oder in Einzelteilen geliefert werden soll.

Eine Echtzeit-Plausibilitätskontrolle schließt Fehler aus. Die Stückliste mit den aktuell verbauten Komponenten wird automatisch erstellt und kann ein- oder ausgeblendet werden. Ist die Frontplatte fertig konfiguriert, können direkt aus dem Konfigurator die 2D- oder 3D- CAD Daten generiert und in ein CAD-System übernommen werden sowie zusätzlich auch ein 3D-PDF-Datenblatt inklusive Grafik und Stückliste.

Hat sich der Nutzer registriert, bleibt die Konfiguration im Nutzerprofil erhalten und kann weiterverwendet werden. Über den Menüpunkt „CAD erzeugen und Konfiguration abschließen“ wird die Konfiguration abgespeichert und damit automatisch in den Warenkorb übertragen. Nach einem Zeitraum von ab drei Tagen wird die Frontplatte dann verschickt.