10139.jpg

Ifm Electronic: Der industrielle 3D-Sensor Efector Pmd 3D vermag auf einen Blick Szenen und Objekte räumlich zu erfassen, denn Lichtlaufzeitmessung und Auswertung sind auf einem Chip integriert. Über 64 x 48 Bildpunkte verfügt der Sensor, dabei wertet jedes Pixel den Abstand zum Objekt aus. Zeitgleich erhält man somit 3.072 Abstandswerte. Das Abbild des Objektes auf der Matrix und die zugehörigen Abstandswerte entsprechen einem 3D-Bild. Aus diesen Werten ergeben sich die geometrischen Eigenschaften des Objektes oder der Szene. Die integrierte Lichtlaufzeitmessung, basierend auf PMD-Technik, ermöglicht die Bewertung geometrischer Eigenschaften wie Volumen, Abstand, Füllhöhe oder Flächenmaß.

450iee0609