Wecat3D-Profilsensoren

Wecat3D-Profilsensoren Wenglor

Wenglor: Wecat3D MLSL mit einem Gewicht von 300 g erreicht bis zu 3,6 Mio. Messpunkte pro Sekunde, eine Ausgaberate von bis zu 4.000 Hz und eine Auflösung bis 22 µm in der Sichtfeldbreite X und bis 3,3 µm im Arbeitsabstand Z. Dagegen erfasst Wecat3D MLWL bis zu zwölf Mio. Messpunkte pro Sekunde, verfügt über eine Ausgaberate von bis zu 6.000 Hz, Sichtfeldbreiten zwischen 30 und 1.300 mm und Auflösungen bis 17 µm in der Sichtfeldbreite X und bis 2,0 µm im Arbeitsbereich Z. Durch die hohe Auflösung erkennen die Sensoren Bauteile im Mikrometerbereich. Dabei erzeugen spezielle Algorithmen hochwertige Messsignale und Profildaten, die selbst durch glänzende und reflektierende Oberflächen nicht beeinträchtigt werden. Der extrem hohe Dynamikbereich sorgt dafür, dass sich Objekte nahezu unabhängig von Farbe und Helligkeit vermessen lassen. Das Portfolio mit über 70 Modellen bietet die Laserklassen 1, 2M, 3R und 3B sowie zwei wählbare Lichtarten (rot, blau).

Vision 2016: Halle 1, Stand I15