Samsung Electronics hat die Datenübertragungsgeschwindigkeit des weltweit schnellsten Grafik-Memories – GDDR4 (Graphics Double-Data-Rate Memory der vierten Generation) – um zwei Drittel erhöht hat. Das 4 Gb/s (2,0 GHz) schnelle GDDR4-Memory wird in 80-nm-Technologie gefertigt und ist 66% schneller als das derzeit schnellste kommerziell verfügbare Memory – ein GDDR4-Memory mit 2,4 Gb/s. Das neue 4-Gb/s-Grafik-Memory wird mit einer Speicherkapazität von 512 Mb angeboten und verfügt über einen 32-Bit-Datenbus. GDDR4 nutzt von JEDEC zugelassene Standards zur Reduzierung des Signalrauschens als Voraussetzung zur Erzielung der höchst möglichen Datenübertragungsgeschwindigkeit. 569ei0407