gold-twitter.jpg

Elmo Motion Control

Elmo Motion Control: Der Servoverstärker erreicht  Nennströmen bis 50 A und Versorgungsspannungen bis 196 V DC. Die Kommunikation erfolgt über Ethercat- oder CANopen-Schnittstellen in Echtzeit und erlmöglicht somit Mehrachsbetrieb. Der Servoverstärker entspricht allen internationalen Standards in Bezug auf EMV und funktionale Sicherheit (STO). Er kann aufgrund seiner Robustheit auf, neben oder auch im Motor, sowie auf sich bewegenden Lasten, montiert werden. Der Servoverstärker kann in Strom-, Geschwindigkeits- und allen Modi der Lageregelung betrieben werden, für Single-, Dual-Loop und Gantry-Applikationen. Dabei werden alle gängigen Gebersysteme unterstützt. Die integrierte Schalttechnik Fast and Soft Switching Technology ermöglicht einen Wirkungsgrad von >99 %.