Mit dem neuen 4-Segment-Ringlicht lassen sich auch dicht bestückte Platinen optimal ausleuchten.

Mit dem neuen 4-Segment-Ringlicht lassen sich auch dicht bestückte Platinen optimal ausleuchten.Technolab

Welche Segmente aktiv sind, wird auf dem Display der RCpro-Bedieneinheit angezeigt, mit der die Inspektionssysteme von des Herstellers ausgestattet sind. Die Bedienung des neuen Ringlichts ist einfach und intuitiv möglich. Das Ringlicht passt auf die Video-Mikroskope FlyInspector, EasyInspector 10, 20, TD und BasicInspector; auch ältere Inspektionssysteme lassen sich damit problemlos nachrüsten. Der Vertrieb erfolgt über Wetec. Eine weitere Neuheit von Technolab ist, dass die Kamerasysteme jetzt voll in die Linienproduktion integriert werden können. Dazu vermessen die Ingenieure des Unternehmens die Fertigungslinie des Kunden vor Ort und erstellen ein animiertes 3D-Abbild, in das das Kamerasystem zunächst virtuell perfekt eingepasst wird. Erst nach der Freigabe durch den Kunden erfolgt die tatsächliche Installation. Die Kamerasysteme sind vor allem nach der Bestückung, Lackierung oder direkt nach dem Lötprozess einsetzbar. Monitore bis 46 Zoll sorgen dabei für eine einwandfreie Ergonomie. Die Kamerasysteme sind kompatibel zu der kompletten Zubehörlinie, inklusive der multifunktionalen Bedieneinheit RCpro.