XP Power hat unter der Bezeichnung ECP40 flache Open-Frame-Netzgeräte für Medizin- und Industrieanwendungen auf den Markt gebracht. Die Baureihe umfasst 14 Modelle mit Single-, ­Dual- und Dreifachausgängen. Mit 76,2 x 50,8 x 23 mm bei den Singlespannungsgeräten und mit 88,9 x 50,8 x 26,0 mm bei den Mehrfachspannungsgeräten verfügen die Geräte über eine Leistungsdichte ab 7,4 Watt / Inch3. Die Netzteile glänzen mit einem Wirkungsgrad von bis zu 90 % sowie einer Leerlaufleistungsaufnahme von < 0,3 W. Der Betriebstemperaturbereich reicht von -10 bis +70 °C, Derating ab +50 °C. Features: Überspannungs-, Überlast- und Kurzschlussschutz.