Der 4-Quadranten-Transistor-Gleichstromregler GC24L/XX-377 mit spezieller Regelelektronik dient zum Ansteuern permanenterregter Gleichstrommotoren mit angebauten Analog-Tachogeneratoren oder für EMKs mit IxR-Kompensation. Die Regler haben eine getaktete, Pulsweiten-modulierte Mosfet-Endstufe, die kurz- oder erdschlusssicher ausgeführt ist. Das Anpassen der Regelparameter erfolgt an Potentiometern.


Die lastunabhängigen Regler erreichen einen hohen Wirkungsgrad. Sie liegen von der einfachen Platine mit der Schutzart IP00 über Modulträger für die Schraubmontage oder zum Aufschnappen auf 35-mm-Montageschienen vor und haben die Schutzart IP65. Alle Geräte sind für eine Versorgung 20 bis 36 VDC ausgelegt. Darüber hinaus gibt es Versionen für den direkten Anschluss an 230 VAC im 1- und 4-Quadrantenbereich. (rm)