Das In-Circuit-Testsystem 640 FIS der Scorpion Technologies basiert auf dem Fixture Scorpion-System in 19″-Technik mit Nadelbettadaptern. Konventionelle manuelle Anpressadapter sowie Pneumatik- als auch Vakuumadapter können eingesetzt werden. Bis zu 640 Prüfnadeln nimmt der FIS 640 in Schritten von 64 Pins pro Relaiskarte auf.


Da die Architektur ohne Multiplexer arbeitet und die Verdrahtung 1:1 erfolgt, unterliegen die Prüfadapter keinen Einschränkungen. Maximal 0,5 A bei geschaltetem Strom und 1 A bei Dauerlast sprechen für die Robustheit des Testsystems. Auch hinsichtlich der Testgeschwindigkeit hält der Tester mit manuellen IC-Testsystemen von Scorpion Schritt. Somit ist er als Einzeltestplatz ebenso zu nutzen wie als Inline-Testsystem.


Widerstandsmessungen sind in den Bereichen zwischen 10 mOhm bis 100 MOhm möglich, Spannungen zwischen 19 µV bis 100 V und Kapazität und Induktivität werden zwischen 10 pF bis 1 F und 10 µH und 1 H sicher erkannt und exakt gemessen. Die Software Scorpion Integrator zur automatischen Programmgenerierung arbeitet unter Windows NT, 2000 oder XP.


Scorpion Technologies Kennziffer 539


Fax +49/40/55 78 75 55