16505.jpg

Beim 7. AT&S Technologieforum in Leoben, Österreich, präsentierte AT&S (www.ats.net) den mehr als 100 anwesenden Teilnehmern in zahlreichen Vorträgen und in praxisnahen Workshops die neuesten Innovationen und Entwicklungen. Die Workshops fanden erstmals direkt an der Fertigungslinie von Europas modernstem Leiterplattenwerk in Leoben-Hinterberg statt. Highlights der Veranstaltung waren aus Besuchersicht die von AT&S entwickelten Technologien 2,5D und ECP (Embedded Component Packaging Technology), Themen wie Hochstrom- und Wärmemanagement sowie Fehleranalytik in der Leiterplattenproduktion fanden ebenfalls reges Interesse. Abgerundet wurde das Programm mit einer ausführlichen Führung durch das Werk in Leoben-Hinterberg, dem größten HDI-Werk Europas.