Moxa hat das vergangene Jahr mit einem Umsatzwachstum von 44 % bei einem weltweiten Gesamtumsatz von 82 Mio. USD abgeschlossen. Die traditionellen Produktbereiche Device Networking und Industrial Ethernet Infrastructure trieben den Umsatz am stärksten an. Auch in allen anderen Bereichen des Portfolios, Host Attachment, Embedded Systems, Industrial M2M, Data Acquisition and Control sowie Industrial Video Networking wurden Zuwächse realisiert. Der Anteil des europäischen Geschäfts, der Moxa Europe, machte mit 37 % Wachstum 39 % des weltweiten Gesamtumsatzes aus, gefolgt von Moxa Asia/Taiwan, China und den USA. Dieses Jahr legt Moxa den Fokus weiterhin auf den Trend in den Wireless-Technologien sowie auf die beiden vertikalen Märkte Energiewirtschaft und Transportwesen.