IDT stellte jetzt seine 9-Mbit-NSE 75K62134 mit einem Look-Aside-Interface (LA-1) vor.
Die Netzwerksuchmaschine bietet einige herausragende Merkmale, die zum Verschmelzen von Netzwerktechnikfähigkeiten beitragen, wie sie von der Avici-MSC-Plattform unterstützt werden. Absolutes Highlight unter diesen Merkmalen ist der Befehl zum Multi-Database-Lookup (MDL, Durchsuchen mehrerer Datenbanken), der die Bandbreite der LA-1-Schnittstelle optimiert, indem eine Suche mit acht seperaten Suchvorgängen in acht verschiedenen Datenbanken ermöglicht wird, wobei der selbe Suchschlüssel verwendet wird und eine Zunahme der Suchperformance um den Faktor 4 erreicht wird, wenn man es mit den Lösungen des Mitbewerbs vergleicht. Dieser MDL-Befehl trägt dazu bei, dass Avici diese hohe Line-Rate-Performance erreichen kann, die zur Unterstützung der konvergierenden Dienste einer MSC-Plattform notwendig ist. Zudem bietet IDT ein komplettes „Design Accelerator Kit“ für die NSE 75K62134 an