Bild 1: Die Comprobe Sodera ist ein breitbandiger Bluetooth-Protokolanalysator, der den gesamten Bluetooth-Datenverkehr im 2,4-GHz-ISM-Band einfangen kann. Die Bluetooth-Daten werden in einem 10-Meter-Umkreis eingesammelt.

Bild 1: Die Comprobe Sodera ist ein breitbandiger Bluetooth-Protokolanalysator, der den gesamten Bluetooth-Datenverkehr im 2,4-GHz-ISM-Band einfangen kann. Die Bluetooth-Daten werden in einem 10-Meter-Umkreis eingesammelt. Teledyne Lecroy

Von ungefähr 800 Millionen US-Dollar im Jahr 2000 hat sich der Umsatz auf aktuell etwa 2,3 Milliarden US-Dollar erhöht. Nicht nur organisches Wachstum war der Grund, es wurden in den vergangenen 15 Jahren auch etwa 50 Unternehmen zugekauft. Und das Kauftempo scheint sich nochmals zu erhöhen.

Dazu hat die zum Konzern gehörende Teledyne LeCroy in den USA kurz hintereinander zwei Messgeräteunternehmen gekauft. Die Frontline Test Equipment mit Sitz in Charlottesville, Virginia, bietet elektronische Test- und Messtechnik speziell zur drahtlosen Protokollanalyse an. Die Frontline-Protokoll-Tools empfangen und analysieren Daten, die über digitale drahtlose Netze ausgesendet werden und umfassen ein breites Spektrum an Technologien, einschließlich Bluetooth, 802.11 (Wi-Fi) und Near Field Communication (NFC).

Teledyne LeCroy hat bereits ein festes Standbein im Markt – gerade bei den Protokolltesttools für serielle Datenstandardschnittstellen wie USB, PCI Express und SATA. Robert Mehrabian, Chairman, Präsident und CEO der Muttergesellschaft Teledyne meint zu der neuen Errungenschaft:„Die Frontline-Akquisition erweitert nun unser Protokolltest-Portfolio in wichtigen Wireless-Technologien wie Bluetooth und Wi-Fi.“

Die zweite Kaufaktion betrifft eine Vereinbarung zum Erwerb der Quantum Data, einem Hersteller von Signalgeneratoren und Protokoll-Analysatoren für HDMI und SDI sowie Test-Tools für andere digitale Videotechnologien. Das Serial Digital Interface (SDI) stellt eine Weiterentwicklung der analogen Videostandards wie dem PAL- bzw. NTSC-Verfahren dar. Sie basiert elektrisch auf 75 Ω Koaxialkabel und verwendet BNC-Steckverbinder zum Beispiel als SMPTE ST 2082 für 4K Videoformate (12G UHD-SDI) mit Bitübertragungsgeschwindigkeiten bis 12 Gbit/s. Ziel von Teledyne LeCroy ist es Marktführer in jedem der drahtlosen und drahtgebundenen Protokoll-Standards zu werden.

Den dritten Zukauf betrifft die in Fredericton, Kanda, ansässige Firma Caris. Das 1979 gegründete Unternehmen ist ein Pionier der Erfassung, Verarbeitung und Visualisierung von Sonardaten, sowie für die Herstellung, Verwaltung und Verteilung von marinen Geoinformationen. Heute bietet das Unternehmen umfassende Lösungen für Tiefseemessungen und dabei in der Lage, gleichzeitig mehrere Arten von Sonar und Lidar-Sensoren auszuwerten.

Die Bedingungen und Kaufpreise aller drei Transaktionen wurden nicht bekannt gegeben.

Bild 2: Das Comprobe Nahfeldkommunikationsanalysator-System für NFC-A, NFC-B und NFC-F.

Bild 2: Das Comprobe Nahfeldkommunikationsanalysator-System für NFC-A, NFC-B und NFC-F. Teledyne LeCroy