Greg Scheu, Vorstand für den Bereich 'Marketing and Customer Solutions', übernimmt ab 1. November 2013 die Leitung für die Integration der Akquisitionen sowie die Geschäftstätigkeiten von ABB in der Region Nordamerika.

Greg Scheu, Vorstand für den Bereich ‚Marketing and Customer Solutions‘, übernimmt ab 1. November 2013 die Leitung für die Integration der Akquisitionen sowie die Geschäftstätigkeiten von ABB in der Region Nordamerika.ABB

Im Zuge der geänderten Zuständigkeiten übernimmt Greg Scheu, Vorstand für den Bereich ‚Marketing and Customer Solutions‘ (MC), die Leitung für die Integration von Akquisitionen sowie die Geschäftstätigkeiten von ABB in der Region Nordamerika und der größten Landesgesellschaft, den USA. Er wird zudem für das Servicegeschäft von ABB verantwortlich bleiben, während die übrigen Aktivitäten von MC von anderen Mitgliedern der Konzernleitung weiterentwickelt werden. Alle Änderungen treten zum 1. November 2013 in Kraft.

Ulrich Spiesshofer, Vorsitzender der Konzernleitung von ABB, kommentiert: „Die Ernennung von Scheu in diese neu ausgerichtete Rolle in der Konzernleitung zeigt unsere Entschlossenheit, mit unseren Akquisitionen durch exzellente Integration erfolgreiche Wertschöpfung zu realisieren und das profitable Wachstum in Nordamerika weiter voranzutreiben.“

Scheu ist seit 2001 bei ABB und verfügt über 29 Jahre Berufserfahrung in der Energie- und Automationsindustrie, mit starkem Fokus auf Nordamerika. Zuvor war er für Rockwell und Westinghouse tätig.