Ein neues Abkommen wird die langjährige Zusammenarbeit zwischen den beiden Unternehmen im Bereich der Prozessautomatisierung auf eine breitere, globaler Basis stellen. Die Unterzeichnung dieses Vertrages folgt auf Jahre der Zusammenarbeit und einer guten Beziehung zwischen Aventis und ABB.


Wichtig für den Geschäftsbereich API Operation bei Aventis ist die Umsetzung und der Austausch von Wissen über Produkte und Automatisierung. API sieht die Entwicklung von Entwicklungsstandards als wichtigen Startpunkt für eine fruchtbare Zusammenarbeit an. Weiter legt Aventis viel Wert auf eine klare Kostenstruktur für eine spätere Einbindung in die Industrial-IT-Plattform von ABB und die Einhaltung der FDA-Anforderungen hinsichtlich des Datenschutzes.


Ein bedeutender Teil des Vertrages beschäftigt sich mit der Validierung von Dokumenten. Für pharmazeutische Unternehmen stellt das heute ein unerläßliches und kosteneffektives Thema in der Herstellung medizinischer Substanzen her. Aventis und ABB haben die Abläufe für die Zusammenstellung derartiger Dokumente und deren gegenseitigem Austausch optimiert.