Absaug- und Filteranlage LAS 260 ULT

Absaug- und Filteranlage LAS 260 ULT

Schwerpunkt ist u.a. die Erfassung und Filtration leicht entflammbarer bzw. explosionsfähiger Stäube oder Luftgemische bei der Oberflächenbearbeitung von Elementen wie Titan. Darüber hinaus stellt das Unternehmen eine neu entwickelte Gerätesteuerung vor. Diese erlaubt künftig den Fernzugriff auf Absaug- und Filteranlagen via LAN oder WLAN per Webserver. So können Anwender spezifische Geräteinformationen auslesen, etwa den Status der Filterbelegung, Leistungsdaten oder den nächsten Wartungstermin. Insgesamt steht ein umfangreiches Portfolio an Standard- und spezifischen Kundenlösungen zur Verfügung, vor allem für schwer zu erfassende und filternde Fein- und Feinststäube.

Productronica 2017: Halle A4, Stand 549