Der XR75100 ist ein synchroner Abwärtsregler für Stromversorgungen bis 20 A.

Der XR75100 ist ein synchroner Abwärtsregler für Stromversorgungen bis 20 A.Setron

Der weite Eingangsspannungsbereich des synchronen Abwärtsreglers von 5,5 bis 40 V ermöglicht den Betrieb mit Industriestandard-Versorgungsspannungen von 12, 18, 24 VDC/AC sowie 28 VDC. Die Ausgangsspannung lässt sich zwischen 0,6 und 30 V einstellen. Aufgrund des proprietären emulierten Current-Mode-COT-Regelkreises bietet der Baustein eine äußerst schnelle transiente Leitungs- und Lastregelung und stabilen Betrieb mit Keramik-Ausgangskondensatoren. Der DC/DC-Regler im QFN-16-Gehäuse arbeitet mit einer konstanten Betriebsfrequenz von 100 bis 800 kHz. Ein wählbarer Stromsparmodus ermöglicht DCM-Betrieb bei schwachen Stromlasten und verbessert signifikant den Wirkungsgrad. Weitere Merkmale sind integrierte 2- und 3-A-Treiber, programmierbare Strombegrenzung und programmierbarer Softstart. Zu den Einsatzbereichen zählen Netzwerke und Kommunikationsanwendungen, Point-of-load-Wandler, Industrie- und Medizinequipment, leistungsstarke Embedded-FPGAs sowie Automotive-Anwendungen