AC-Zangenstromwandler

Die neue Reihe der PR1200-Zangenstromwandler zur Messung von Wechsel-strömen wurde für den Einsatz mit Vielfachmessgeräten, Aufzeichnungsgeräten und Leistungsanalysatoren entwickelt. Eine exakte und galvanisch getrennte Messung von Wechselströmen ist möglich, ohne den Stromkreis aufzutrennen. Dank modernster Wandlertechnologie bietet die neue LEM-Reihe einen um-fassenden dynamischen Messbereich von 100 mA bis 1.200 Aeff und eine Genauigkeit von 0,5 Prozent des Messbereiches. Der Frequenzbereich reicht von 30 Hz bis 10 kHz (-3 dB). Die Überlastbarkeit liegt bei 1.500 Veff (für 1 Stunde bei 33 Prozent Arbeitszyklus).
Die PR1200-Reihe kann an Kabeln bis zu einem Durchmesser von 54 mm oder Stromschienen bis zu 50 x 5 mm messen. Verfügbar ist ein Strom- oder Spannungsausgang mit 4 mm Sicherheitsbuchsen bzw. mit Anschlussleitungen (2 m) mit 4 mm Sicherheitssteckern. Der Sicherheitsmechanismus SIAC dient zum Schutz gegen Kurzschlüsse. Die Reihe ist konform zur IEC 1010-2-032 600 V CAT III, Verschmutzungsgrad 2 für Ein- und Ausgangskreise und zu den EMV-Normen EN 50082-1 und EN 50081-1.

LEM Norma
Tel. (02236) 691-52
lna@lem.com
http://www.lem.com