Mit VCA Technology arbeitet Acal BFI zukünftig im Bereich intelligente Wärmebildsysteme und effektive Videoanalyse zusammen. VCAs Videoanalyse-Lösungen finden ihren Einsatz in Sicherheits- und Überwachungsanwendungen. Im Rahmen der europäischen Partnerschaft mit Tronics Microsystems, einem Entwickler und Hersteller innovativer Nano- und Mikrosysteme, vertreibt Acal exklusiv die Gypro-MEMS-Inertialsensoren. Die Gypro-Serie hat eine Allan-Varianz von 0,8 Grad pro Stunde. Für Navigations- und Stabilisierungs-Anwendungen haben die Serien GYPRO2300 und 3300 ein eher geringes Gewicht und einen Stromverbrauch von 25 mA.

Bilderstrecke

Die Gypro-Serie hat Biasstabilitäten (Allan-Varianz) von 0,8 Grad pro Stunde und eine niedrige zeitliche Drift.
Die Videoanalyse-Lösungen von VCA lassen sich im Bereich Sicherheit und Überwachung anwenden.
Die integrierte Wärmebildlösung erkennt Eindringlinge schon in weiter Entfernung.