Die zwei neuen AC/DC-Wandler PPM50 mit 50 W Leistung und PPM40 mit 40 W.

Die zwei neuen AC/DC-Wandler PPM50 mit 50 W Leistung und PPM40 mit 40 W.Peak electronics

Bislang umfasste die PPM-Serie neben einem 60 W-Wandler weitere Versionen mit einer Leistung zwischen 2 und 20 W. Je nach Typ liefern die PPM-Module eine Ausgangsspannung von 5, 9, 12, 15 und 24 V DC. Der universelle Eingangsbereich reicht von 85 bis 264 V AC beziehungsweise von 120 bis 370 V DC. Die AC/DC-Wandlerserie weist eine geringe Standby-Verlustleistung von 0,5 W und einen niedrigen Ripple & Noise auf. Ohne externe Beschaltung wird ein elektrostatischer Schutz von 6 kV / 8 kV und eine Surge Pulse Group Class 4 erreicht. Darüber hinaus verfügt der Konverter über einen Kurzschlussschutz, einen Überspannungs- und Überstromschutz und zeigen ein EMV-Verhalten.