21721.jpg

MTM Power

Das Verfahren des thermoselektiven Vakuumvergusses ermöglicht den störungsfreien Einsatz mit Eingangsspannungen 90…264 V AC und 100…353 V DC. Die Modulserie PM-IP67A hat Single- und Dual-Ausgangsspannungen von 5, 12, 15, 24, 36, 48, ±12, ±24, ±48 und 12/24 V DC. Sie sind für den weltweiten Einsatz unter extremen Umgebungsbedingungen wie Staub und Feuchtigkeit konzipiert. Die Module haben Dauerausgangsleistungen von 50, 75, 100 oder 200 W, sind leerlauf- und kurzschlussfest und arbeiten im Temperaturbereich von -25 bis +70 °C.