Das Plattformkonzept der Acuro Drehgeber-Familie ermöglicht eine große Variantenvielfalt bei kompakten Bauformen. Die Drehgeber sind in zwei Serien verfügbar: Die industry-Variante ist ein Absolut-Drehgeber mit 50 mm Länge für Single- oder Multiturn. Zur Ausstattung gehören eine Diagnose-LED, eine Preset-Taste mit optischer Rückmeldung sowie Statusmeldungen. Eine Anzeige ist optional erhältlich. Die Kommunikation erfolgt über alle gängigen Feldbusschnittstellen inkl. Drive-CLiQ. Die gesamte busspezifische Elektronik ist in der Anschlusskappe untergebracht. Die drive-Version ist ein voll-digitaler Motor-Drehgeber. Zu den besonderen Merkmalen zählen eine Betriebstemperatur von 120 °C, eine Drehzahl von 10000 min-1 im Dauerbetrieb, 500 kHz Bandbreite und ein Multiturn-Konzept.