AD-Oszilloskop HM-407

Viele Oszilloskope erlauben nur entweder analoge oder digitale Signaldarstellung. Das HM-407 ist für beide Betriebsarten ausgestattet und somit prädestiniert für vielfältigste Anwendungen. Autoset, Readout und zwei Cursor erleichtern die jeweiligen Messaufgaben. Neun Speicher für komplette Geräteeinstellungen können jederzeit wieder abgerufen werden. Die hohe Übertragungsgüte der Messverstärker sowie die exzellente Triggerung bis 100 MHz ab 5 mm Bildhöhe sind weitere Qualitätsmerkmale. Die Digitalisierung der Signale erfolgt mit rauscharmen 8-bit Flash-A/D-Wandlern. Die max. Abtastrate (Echtzeit) beträgt 100 MS/s. Für die Steuerung und Signalverarbeitung über einen PC ist serienmäßig ein RS232-Interface eingebaut. Ein unter Windows 95, 98, NT4.0 lauffähiges Programm gehört zum Lieferumfang. Das HM-407 ist für ATS 13.350,– exkl. USt. erhältlich.

Technomatic
Stand 16321
Tel. (01) 317 81 71
verkauf@technotronic.at
http://www.technotronic.at