Europas größter Gebrauchtmaschinenspezialist AdoptSMT (www.AdoptSMT.com) baut seine Kernkompetenzen weiter aus und hat ab sofort die weltweite Beschaffung von erstklassigen aber kostengünstigen Ersatzteilen für seine Kunden zur Chefsache erklärt. Rudolf Neumann kümmert sich ab sofort speziell um die Belange in Sachen Ersatzteil-Einkauf. Er ist schon länger als Anbieter von Ersatzteilen, Feedern,

Zubehör sowie Verbrauchsmaterial für die Elektronik Produktion tätig gewesen. Das bestehende Lieferantennetzes von AdoptSMT und seiner Vertragspartner soll durch qualifizierte Lieferanten von Originalteilen und von getesteten, bewährten Nachbauteilen höchster Qualität ausgebaut werden. Auf alle Teile gibt es eine Garantie. Bereits jetzt stehen rund 60 000 Artikelnummern zur Verfügung, zumeist ab Lager lieferbar, bei Zwischenverkauf mit kurzer Lieferzeit.