Aegis legt nach eigenen Angaben großen Wert darauf, seinen Kunden hohen Vertriebs- und Servicesupport zu bieten und so für die Zuverlässigkeit und Qualität seiner Produkte zu sorgen. Die Gründung des europäischen Partnerschaftsprogramms von Aegis stellt sicher, dass Kunden mit Bedarf nach Softwarelösungen für NPI, Logistik, Produktion und Analyse bestens versorgt sind. Dies gilt in besonders dort, wo die Anforderungen nach Compliance, Kontrolle und Traceability von essenzieller Bedeutung sind.

Der Pilot-4D-V8-carico von Seica.

Der Pilot-4D-V8-carico von Seica. Seica

Immer mehr Hersteller in Europa sind auf der Suche nach einer MES-Technologie, die es ihnen ermöglicht, die Herstellung komplexer Gegenstände zu verbessern sowie rückverfolgbar und kontrollierbar zu machen und gleichzeitig die Transparenz auf Produktionseben zu erhöhen. “Die Philosophie von Seica besteht darin, starke Partnerschaften mit führenden Herstellern aufzubauen, um das Lösungsportfolio entlang der gesamten Produktionslinie zu verbessern“ führt Stéphane Dupoux, General Manager von Seica in Frankreich, aus.

„Durch die Partnerschaft mit Aegis können wir nun eine robuste und effiziente Lösung anbieten, die von einem führenden Anbieter im Bereich MES-Technologie entwickelt wurde und die das hohe Leistungsniveau gewährleistet, das unsere Kunden für sich beanspruchen“,  erläutert Barbara Duvall, Managing Director, Seica SpA.