Im Januar 2017 findet erstmals die Messe all about automation in Hamburg statt.

Im Januar 2017 findet erstmals die Messe all about automation in Hamburg statt.

Es scheint als wären die Erfahrungen der Aussteller mit den anderen Regional-Veranstaltungen positiv (Friedrichshafen, Essen, Leipzig). Denn unter den Premierengästen in Hamburg finden sich zahlreiche Stammgäste, die schon auf anderen regionalen all-about-automation-Veranstaltungen den Kontakt und den Austausch mit Kunden gesucht – und auch gefunden – haben.

„Ich hatte Mitte Dezember noch Anfragen von Firmen, die zur Premiere im Norden gerne dabei gewesen wären, ich aber nicht mehr berücksichtigen konnte“, grämt sich Tanja Waglöhner, Geschäftsführerin vom Veranstalter Untitled Exhibitions, wenn auch nur ein wenig. Denn die Freude über den Erfolg des Veranstaltungskonzepts überwiegt. Mit 74 Ausstellern ist die Messehalle in Hamburg-Schnelsen ausgebucht. Dort ist am 25. und 26. Januar ein breites Spektrum an Automatisierungstechnik zu sehen. „Die Messen zeigen die Hauptthemen der Automatisierungstechnik mit einem Schwerpunkt in der Fertigungsautomatisierung“, so Waglöhner.

Kurze Wege und interessantes Themenspektrum

Vom Start weg erfährt die all about automation Hamburg viel Zuspruch.

Vom Start weg erfährt die all about automation Hamburg viel Zuspruch. Untitled Exhibitions

All about automation, das sind im Kern regionale, anwendungsbezogene Automatisierungsmessen, die darauf ausgerichtet sind, Anwendern, Entscheidern und Praktikern jede Menge Informationen und Anregungen für ihre Projekte zu liefern. Dies geschieht in Kombination mit den Vorteilen einer nah am Lebens- und Arbeitsort stattfindenden Messe. Und Hamburg ist eine wichtige Location: Die Metropolregion boomt und gehört zu den wettbewerbsfähigsten Regionen Europas.

In einer auf Dialog und Fachinformationen ausgerichteten Messeatmosphäre können sich die Automatisierungsfachleute umfassend beraten lassen, Kontakte pflegen sowie interessante Ansätze für neue Lösungen und Anbieter kennenlernen. „Unternehmen, die auf der all about automation Hamburg ausstellen, ist ihre Kundenbasis in Norddeutschland wichtig“, betont Waglöhner. Begleitend zur Ausstellung gibt es in der Talk Lounge ein kostenfreies Programm mit anwendungsorientierten Vorträgen von unabhängigen Experten und den Ausstellern.

Seite 1 von 212