Bildergalerie
Das aktuelle Angebot von AdoptSMT sieht die Nachrüstung der Siplace-Pipettenmagazine mit Arretierplatten aus Aluminium vor.
Thermaltronics hat nun auch die kleinste Reparatur-Lötstation im Portfolio, das Modell TMT-2000S, mit einer Stand-by-Ablage ausgestattet.

Neuerungen gibt es auf dem Gebiet der Feeder, Pipetten, Etiketten und Löttechnik: Neu ist der Axium Media Presenter von Hover-Davis, der neben Etiketten auch Dichtungen, Isolatoren und andere auf Trägerfolie angelieferte Teile mit Klebstoff auf der Unterseite zuverlässig automatisch bestückt. Gegenüber dem bisherigen Label Presenter ist es mit dem Axium möglich, die meisten Komponenten mit einer Größe von 3 mm x 3 mm bis hin zu 42 mm x 50 mm mit nur einer Generic-Media-Plattform zu präsentieren. Auch lassen sich verschiedene Geschwindigkeiten auswählen. Für die Siplace-Pipetten ist nun ein verbessertes Pipettenmagazin zu haben. Das aktuelle Angebot von AdoptSMT, die die Nachrüstung der Siplace-Pipettenmagazine mit Arretierplatten aus Aluminium vorsieht, vereint die Vorteile von zwei AdoptSMT-Angebotsgruppen:

Zum einen die Reparatur oder Reparaturaustausch statt wegwerfen und neu kaufen und zum anderen die Dienstleistung „AdoptSMT Premium Parts“ mit den Stufen kompatibel bzw. mindestens gleich gut wie das Original. „Mindestens gleich gut“ ist bei diesem Teil deutlich übererfüllt: Durch die Verwendung von eloxierten Aluminium statt Plastik wird die Haltbarkeit deutlich erhöht. Auch auf dem Gebiet der Handlötsysteme gibt es Neuerungen: So hat Thermaltronics nun auch die kleinste Reparatur-Lötstation im Portfolio, das Modell TMT-2000S, mit einer Stand-by-Ablage ausgestattet. Die Reparatur-Lötstation arbeitet wie die größeren Modelle des Herstellers mit Induktionsheizung nach der Curie-Heat-Technik, die durch Ausnützung physikalischer Materialeigenschaften eine Überhitzung verhindert. Die Lötstation TMT-2000S arbeitet mit 470kHz und erfüllt die Niedervolt-Richtlinie auch in der neuen, verschärften Version. Die Gesamtkosten im Betrieb sind mit Lötstationen mit konventioneller Heizung vergleichbar, und das trotz der technischen Vorteile des Überhitzungsschutzes und des schnellen Ansprechverhaltens. Der Bereich Löten wird bei AdoptSMT mit Produkten der Hersteller JBC (Heißluft-Lötstationen und Micro-Lötstationen), Purex (Lötrauchabsaugung), Indium Corporation (Lötmaterialien vertreten in Österreich und der Schweiz) sowie Reinigungssprays und Entlötlitzen von Techspray abgerundet. Schließlich gibt es von Nortec aktuell die Polyimid-Hochtemperatur-Etiketten für die automatische Etikettierung, die zu den Etikettenfeedern von Hover-Davis (neu: Media Presenter) passen. AdoptSMT Vertrieb und Service bietet nicht nur Produkte für die Etikettenfeeder von Hover-Davis an, sondern auch für gebrauchte Etikettenfeeder von CAB oder Asys. Hersteller Nortec bietet für den gesamten ID-Prozess nun auch Abdeckpunkte und -Etiketten, die automatisch bestückt werden können. Die Hochtemperatur-Abdeckpunkte eignen sich für Wellenlötprozesse; ebenso lassen sich glatte Begrenzungen nach dem Abziehen mit den Abdeck-Etiketten für Conformal Coating erzielen.

SMT Hybrid Packaging 2014: Halle 7, Stand 100