Halbautomatischer Sieb- und Schablonendrucker Ekra E2.

Halbautomatischer Sieb- und Schablonendrucker Ekra E2.Ekra

Typische Anwendungsgebiete sind Applikationen mit kleineren bis mittleren Fertigungsvolumen sowie Anwendungen im Bereich Forschung und Entwicklung. Das maximale Druckformat beträgt 370 mm x 450 mm. Substrate mit einer Dicke von bis zu 30 mm können bedruckt werden. Für ein einfaches und schnelles Ausrichten des Druckgutes, kann das Drucksystem optional mit dem manuellen, optischen Positioniersystem ausgestattet werden. Leiterplatten, Keramik, Folien und Wafer werden hierbei mittels hochauflösenden Kameras, nach speziellen Marken oder Strukturen aus dem Layout, ausgerichtet. Für den Einsatz von größeren Druckgütern gibt es eine Extra-Large-Variante im Produktsortiment. Das Sieb- und Schablonendrucksystem E2 XL bietet ein maximales Druckformat von 550 mm x 610 mm.