IP66-Aluminiumgehäuse

IP66-Aluminiumgehäuse Rose Systemtechnik

Rose Systemtechnik: Das liegt an der hochwertigen Materiallegierung (nach DIN EN 1706) mit besonders geringem Kupferanteil, der sich sehr positiv auf die Oberflächenqualität auswirkt. So bieten die Gehäuse bereits ohne zusätzliche Beschichtung eine hervorragende Korrosionsbeständigkeit in feuchten oder salzhaltigen Umgebungen. Auch in 1.450 Metern Tiefe bewahren die Gehäuse die Elektronik von Förderanlagen oder Sprechstellen vor Schäden. Alle Aluminiumgehäuse des Standardprogramms erfüllen Schutzart IP66 nach DIN EN 60529 und weisen eine Schlagfestigkeit von 10 J auf. Sämtliche Qualitätsprüfungen erfolgen im hausinternen Prüflabor. Durch den Einsatz verschiedener Dichtungsmaterialien lassen sich die Gehäuse bei Umgebungstemperaturen von – 60 bis 130 °C einsetzen. Das Standard-Produktprogramm bietet 42 verschiedene Gehäusegrößen in Abmessungen von 45x50x30 mm³ bis 600x600x202 mm³.

SPS IPC Drives 2017: Halle 5, Stand 318