Bildergalerie
The new Siplace Bulk Feeder X is the first tapeless placement solution for component sizes 0402, 0201 and 01005 suited for highspeed applications.
The fast Collect&Place heads pick up the right components.

A shutter- and vibration mechanism conveys components from a component container to a glass pickup plate. Integrated in the Bulk Feeder X, a camera snaps a picture of these components from below the plate. The placement machine analyzes this picture, identifying which components have the perfect position to pick them from the glass plate and which components are unsuited for pickup. If there are enough components in the correct position for the next placement cycle, a contraption above the glass plate opens. The fast Collect&Place heads pick up the right components. Intelligent coordination and precise controlling of the number of supplied components via shutter mechanism, vibration, fast picture analysis and exact placement head positioning make sure that there are always enough components ready, even for highspeed applications. The solution consists of three modules: the Base Unit can be mounted like a regular feeder. The removable Cartridge holds the container for components, and the Filling Station serves to fill the cartridges.

Für die Volumenfertigung hat ASM Assembly Systems eine neuartige Zuführtechnologie entwickelt. Besonders interessant ist dabei, dass die neuen Siplace-Bulk-Feeder X Standardbauteile der Größen 0402 bis 01005 erstmals gurtfrei zuführen. Über einen Vibrationsmechanismus werden Bauteile aus einem Container ungeordnet auf eine gläserne Pickup-Platte geschüttet. Die präzise Abstimmung zwischen Shutter- und Vibrationsmechanismus, Visionsystem, Bildanalyse und hochgenauer Bestückkopfsteuerung macht es dabei möglich, aus den vielen Bauteilen auf der Pickup-Platte die korrekt ausgerichteten Bauteile aufzunehmen – ohne Einbußen bei der Bestückleistung. Der Bulk Feeder wird wie ein normaler Förderer an der Maschine gerüstet. Die wechselbaren Cartridges fassen bis zu einer Million Bauteile. Mit dieser Zuführ-Technologie gehören Bauteilrollen und deren zeitaufwendiges, fehleranfälliges Anspleißen der Vergangenheit an. Das Bedienpersonal an den Volumenlinien wird entlastet, Lagerung und Transport von Bauteilen vereinfachen sich.

productronica innovation award: Halle A3, Stand 377