Am Rande der Sensor + Test 2003 in Nürnberg fanden die turnusmäßigen Neuwahlen des Vorstands der AMA Fachverband für Sensorik e.V. statt:


Zum Vorstandsvorsitzenden wurde einstimmig der frühere AMA-Schatzmeister, Florian Solzbacher, Gründer und Gesellschafter der First Sensor Technology GmbH, Berlin, gewählt.


Als Stellvertreter des Vorsitzenden wiedergewählt wurde Wolfgang Wiedemann , Geschäftsführender Gesellschafter der STW Sensor-Technik Wiedemann GmbH, Kaufbeuren.


Neuer AMA-Schatzmeister ist in den nächsten 2 Jahren Johannes W. Steinebach, Geschäftsführender Gesellschafter der TWK-Elektronik GmbH, Düsseldorf.


AMA-Schriftführer ist jetzt Jochem Kreutzer von der Endress+Hauser GmbH & Co. in Maulburg.


Als Beisitzer im AMA-Vorstand gemäß AMA-Satzung ist Prof. Dr. Roland Werthschützky, TU Darmstadt, vom AMA-Wissenschaftsrat Ende März als dessen neuer Vorsitzender im Amt bestätigt worden.